Image by Max van den Oetelaar

Yoga-Retreat 2023

Ich freue mich sehr, 2023 mit euch vom 11.-14- Mai 2023 mein erstes Yoga-Retreat in der wundervollen Lenk durchzuführen, und habe dir hierzu erste Details zusammengestellt. Das Frühlings-Retreat ist für eine kleine Gruppe von max. 13 Personen (auch «externe» Yogis sind willkommen!) konzipiert. Schreibe mir, wenn du Interesse, Fragen hast oder dich anmelden möchtest. Ich schicke dir dann einen Flyer mit weitere Informationen zu.

Happy me: Claudia

Lenk_Lodge_Haus.jpg

Der Ort

Die Lenk-Lodge befindet sich im Simmental, in einem umgebauten Bauernhaus, das wir für vier Tage ganz allein für uns haben werden. Es ist ein wunderbarer Rückzugsort, der gleichermassen Bewegung (Biken, Wandern..) und Entspannung (Sauna, Lesen und einfach «sein») ermöglicht. Wunderbar gestalteteZimmer, ein stilvolles Ambiente und eine hervorragende vegetarische (auf Wunsch auch vegan) Küche ergänzen das Angebot. Wir praktizieren im wunderschön ausgebauten Yogaraum im Dachstock sowie draussen auf der Terrasse mit Blick in die Alpen.

Lenk_Yogaraum.jpg

Das Programm

Donnerstag:

ab 16 Uhr Check-In 

17 Uhr:  Welcome, Eröffnungszeremonie mit Yoga

19 Uhr 4-Gang-Dinner

Freitag & Samstag:
07:30-08.30 Uhr Meditation & Pranayama in der Stille

08:30-09.00 Uhr Kaffee, Tee, Früchte

09:00-10:30 Uhr Yoga-Praxis in der Stille

10:30 Uhr Brunch, danach freie Zeit oder auf Wunsch eine leichte Wanderung.

17-18:30 Uhr Yin Yoga/Yoga Nidra/ Sound Healing

19:00 Uhr 4-Gang-Dinner

Sonntag:

08:oo Uhr Morgenpraxis und Abschlusszeremonie

09:30 Uhr Brunch

11 Uhr: Check out

Lenk_Yoga_draussen.jpg

Die Idee

Manchmal braucht es einen Moment der Stille, um wieder das Wesentliche zu hören. Einen Moment mit geschlossenen Augen, um wieder klar zu sehen. Einen Moment des Rückzugs, um wieder stark zu werden. In diesem Retreat tragen wir diesem Bedürfnis Rechnung und erlauben uns, in einem geschützten Rahmen ganz einfach sein zu dürfen. 

****

Wir lassen während dieser vier Tage den hektischen Alltag hinter uns und tauchen in das Gewahrsein des Augenblick. Wir schaffen Raum für unsere Seele, kultivieren die Stille und geniessen die Natur. Dafür hast du genug Raum und Zeit für dich.